Schützenfestival 2015

Zur Weiterleitung bitte auf das nachstehende Logo klicken:

Was passiert denn da in Marcardsmoor? Diese Frage stellen sich momentan viele Einwohner und befreundete Vereine aus der Umgebung. Denn Marcardsmoor ist nicht nur der kleine, schmucke Ort am Ems-Jade-Kanal, hier wird auch ein aktives und innovatives Vereinsleben großgeschrieben.

In Zeiten großer Events und eines veränderten Musikkonsums zeigt der Schützenverein Marcardsmoor seinen Pioniergeist und stellt das erste Schützenfestival, mit einem Mix aus neuem Konzept und traditionellen Elementen auf die Beine, um jung und alt für ein langes Festivalwochenende zu begeistern.

Dieses  erste Schützenfestival findet vom 19.06.15 – 21.06.15 statt - genau zur Sommersonnenwende - es trägt daher den Namen MIDSUMMAR . Im Zuge der aktuellen Vorplanungen ist es gelungen, für den Samstagabend die überregional bekannte Band „Sunset Four“ zu gewinnen.  Viele kennen die 5-köpfige Gruppe sicherlich aus dem Fernsehen durch das Scheunenfest des Formats „Bauer sucht Frau“.

Die bekannte Band aus Oldenburg wird mit einem breitgefächerten Repertoire mit Stimmungs-, Party-, Pop-, Disco-, Rock- und Schlagermusik, bis hin zu den aktuellen Top 40 Charts den Gästen richtig einheizen und mit einem Licht- und Tonkonzept für die richtige Stimmung sorgen.

Anlässlich des Schützenfestivals wurde eigens eine Internetseite (www.midsummar.de) eingerichtet, welche Auskunft über sämtliche Aktivitäten des gesamten Wochenendes gibt. Somit kann sich jeder einen Eindruck verschaffen, was beim Schützenfestival wann vor sich geht.

Karten für die Samstagabendveranstaltung sind im Vorverkauf in begrenzter Zahl für 7,00 Euro beim Anzeiger für Harlingerland in Wittmund, Jever und Wiesmoor sowie bei der Heimatblatt-/ Sonntagsblattredaktion in Aurich erhältlich. Zudem bieten die beiden Hauptsponsoren Raiffeisenbank Wiesedermeer - Wiesede - Marcardsmoor eG in Wiesedermeer sowie das Toyota Autohaus Gebrüder Decker in Marcardsmoor die Karten im Vorverkauf an. Alle Vorverkaufskarten beinhalten eine Sitzplatzgarantie. An der Abendkasse sind die Karten für 10,00 Euro zu erwerben.